• Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Erfüllung Ihres Auftrages

    Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Erfüllung Ihres Auftrages

  • INSOS Thurgau: Mittendrin, statt nur dabei

    INSOS Thurgau: Mittendrin, statt nur dabei"

Willkommen bei INSOS Thurgau

INSOS Thurgau ist der Branchenverband der Dienstleistungsanbieter für Menschen mit Beeinträchtigung. Er vertritt die Interessen der sozialen Institutionen und unterstützt diese bei der Erfüllung ihres Auftrages zur Förderung der Lebensqualität für Menschen mit Beeinträchtigung. INSOS Thurgau engagiert sich für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention sowie für eine inklusive Gesellschaft.

Neues Gesetz:
Am 24. Mai 2022 hat der Regierungsrat die Botschaft zum Gesetz über die Finanzierung von Leistungen für erwachsene Menschen mit Behinderung (FLEMBG) verabschiedet. Der Verband prüfte den Vorschlag unter Einbezug von externen Partnern sowie weiteren Behindertenorganisationen. 

Bereits im Juni 2021 hat sich der Verband anlässlich des Vernehmlassungsverfahren zum Entwurf geäussert. Dabei begrüsste INSOS Thurgau die Absicht der Regierung, ein transparentes und zeitgemässes Finanzierungsmodell einzuführen. Es wurde die qualitativen Rahmenbedingungen bemängelt, welche aus Sicht des Verbandes für die Überführung in ein neues Gesetz benötigt werden. Leider hat die Überarbeitung des Vorentwurfes diesbezüglich keine wesentlichen Veränderungen gebracht.

Bei Fragen können Sie sich gerne an folgende Personen wenden:

Präsident INSOS Thurgau (daniel.brunner@aba-amriswil.ch)
Geschäftsstelle INSOS Thurgau (nicole.zeitner@insos-tg.ch)
Geschäftsstelle Pro Infirmis Thurgau (jutta.roeoesli@proinfirmis.ch)

Telefon Geschäftsstelle INSOS Thurgau: 079 254 57 06

Download (öffentlich):
Vernehmlassungstext von INSOS Thurgau zum Entwurf vom 29.6.2021